Logo iFQ  
 
 
Logo iFQ
English version Zur Startseite des DZHW Kontakt
 
 
 

Das iFQ ist seit Januar 2016 Abteilung 2 "Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik" des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW). Zu den Kooperationen der Abteilung 2 gelangen Sie hier.

Kooperationen

Das Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung (iFQ) hat seit 2011 seinen Sitz in Berlin und trägt hier mit zahlreichen Kooperationspartnern, insbesondere mit der Humboldt-Universität zu Berlin, dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, zur Profilbildung der Wissenschaftsforschung vor Ort bei.

Mit den wichtigsten Einrichtungen der Hochschul- und Wissenschaftsforschung sowie den Akteuren der Wissenschaftsförderung und der Wissenschaftspolitik steht das iFQ nicht zuletzt durch diverse gemeinsam durchgeführte Projekte in engem Austausch. Auch zahlreiche internationale Beziehungen konnten in den letzten Jahren etabliert werden. Besonders hervorzuheben sind Kooperationen mit den Universitäten in Leiden, Rom und Lugano innerhalb des European Network of Indicator Designers (ENID), die Beteiligung des iFQ an der jährlichen Veranstaltung der European Summer School for Scientometrics (esss), gemeinsam mit der Universität Wien und der Universität Leuven, sowie zahlreiche Kooperationen mit ausländischen Institutionen auf der Ebene einzelner Projekte. Zu den Themenbereichen und Projekten …

Von besonderer Bedeutung für die Aktivitäten des iFQ in der Lehre und der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist die Mitwirkung am Master-Studiengang "Wissenschaftsforschung". Dieser wird seit dem Wintersemester 2012/2013 an der Humboldt-Universität zu Berlin angeboten. Zum Studiengang "Wissenschaftsforschung" …

Am iFQ sind regelmäßig Gastwissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus unterschiedlichen Einrichtungen der Wissenschaftsforschung zu Gast.