Logo iFQ  
 
 
Logo iFQ
English version Zur Startseite des DZHW Kontakt
 
 
 
Unbenanntes Dokument Dr. Sophie Biesenbender (geb. Schmitt) (wissenschaftliche Mitarbeiterin)

studierte Politik- und Verwaltungswissenschaft (Bachelor) an den Universitäten Konstanz und Bologna sowie Public Policy (Master) an der Rutgers University, New Jersey (USA). Im Rahmen ihres Dissertationsprojekts befasste sie sich mit der vergleichenden Analyse von Innovationen in der Umweltpolitik und ihrer Verbreitungsmuster über Staaten. Während dieser Zeit (von 2008 bis 2011) arbeitete Sophie Biesenbender als Projektmitarbeiterin am Robert Schuman Centre des Europäischen Hochschulinstituts in Florenz. Im Anschluss daran war sie als akademische Mitarbeiterin an der Universität Konstanz beschäftigt. Sophie Biesenbender ist seit Oktober 2012 Mitarbeiterin des iFQ.

Forschungsinteressen: Qualitative und quantitative Methoden, Governance, Policyanalyse
Kontakt: Tel +49 (0)30 / 206 41 77-37
Fax +49 (0)30 / 206 41 77-99
Mail biesenbender@dzhw.eu
Vorträge …
Publikationen …
Beiratstätigkeiten …

 

Das iFQ ist seit Januar 2016 Abteilung 2 "Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik" des DZHW. Zu den Mitarbeitern des DZHW gelangen Sie hier.