Logo iFQ  
 
 
Logo iFQ
English version Zur Startseite des DZHW Kontakt
 
 
 
Unbenanntes Dokument Felicitas Heßelmann (wissenschaftliche Mitarbeiterin)

studierte Soziologie und Kunstgeschichte (B.A.) an der Technischen Universität Dresden und Soziologie (M.A.) an der Universität Mannheim. Während ihres Studiums arbeitete sie unter anderem an der TU Dresden, am Sonderforschungsbereich 884 „Political Economy of Reforms“ in Mannheim und in der kriminologischen Abteilung des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg. Felicitas Heßelmann ist seit Februar 2014 am IFQ beschäftigt.

Forschungsinteressen: Soziologische Theorie, Kriminologie, Quantitative Methoden der Sozialforschung
Kontakt: Tel +49 (0)30 / 206 41 77-14
Fax +49 (0)30 / 206 41 77-99
Mail hesselmann@dzhw.eu
Vorträge …
Publikationen …
Beiratstätigkeiten …

 

Das iFQ ist seit Januar 2016 Abteilung 2 "Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik" des DZHW. Zu den Mitarbeitern des DZHW gelangen Sie hier.