Logo iFQ  
 
 
Logo iFQ
English version Zur Startseite des DZHW Kontakt
 
 
 
Unbenanntes Dokument Dr. Ana Sofia Morais (wissenschaftliche Mitarbeiterin)

ist seit August 2015 Mitglied des iFQ und befasst sich als Verhaltenswissenschaftlerin mit der Frage, wie Nachwuchswissenschaftler Karriereentscheidungen treffen. Ihre Fragestellung ist nicht nur von theoretischer Relevanz, sondern dient letztlich dazu, Maßnahmen zu entwickeln, um in der Zukunft die Qualität von Karriereentscheidungen in der Forschung und Lehre zu verbessern. Frau Morais hat zwei Abschlüsse im Fachbereich Psychologie: eine „Licenciatura“ (entspricht einem Master-Abschluss) der Universität Lissabon (2004) und einen Doktortitel der Humboldt-Universität zu Berlin (2010).
Vor ihrer Anstellung am iFQ hat sie acht Jahre lang in der Arbeitsgruppe "Adaptives Verhalten und Kognition" (geleitet von Prof. Gerd Gigerenzer) des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung in Berlin gearbeitet. Während dieser Zeit hat sie das Entscheidungsverhalten von Menschen mittels Experimenten und Computersimulationen analysiert und vorhergesagt. Dabei hat Frau Morais sich vor allem mit der algorithmischen Konstruktion und Analyse von psychologisch plausiblen Entscheidungsstrategien beschäftigt, sogenannten einfachen Heuristiken. Einfache Heuristiken können Menschen ermöglichen, gute Entscheidungen zu treffen, vorzugsweise in Situationen, in denen relevante Informationen fehlen wie zum Beispiel bei Karriereentscheidungen (so wissen Menschen oft nicht, in welchem Berufsfeld sie eine höhere Chance auf Erfolg haben werden oder in welcher Abteilung die Arbeitsatmosphäre angenehmer sein wird oder bei welchem Arbeitsvertrag die Chancen auf eine Vertragsverlängerung höher sein werden).

Forschungsinteressen: Entscheidungen unter Unsicherheit; Begrenzte Rationalität und einfache Heuristiken; Karriereentscheidungen von Nachwuchswissenschaftlern; Risikokompetenz und Risikokommunikation
Kontakt: Tel +49 (0)30 / 206 41 77-23
Fax +49 (0)30 / 206 41 77-99
Mail morais@dzhw.eu
Vorträge …
Publikationen …
Beiratstätigkeiten …

 

Das iFQ ist seit Januar 2016 Abteilung 2 "Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik" des DZHW. Zu den Mitarbeitern des DZHW gelangen Sie hier.