Logo iFQ  
 
 
Logo iFQ
English version Zur Startseite des DZHW Kontakt
 
 
 
Unbenanntes Dokument Jakob Tesch (wissenschaftlicher Mitarbeiter)

studierte Sozialwissenschaften, Medienwissenschaften sowie Rechtssoziologie (B.A.) und Sozialwissenschaften (M.A.) mit dem Schwerpunkt vergleichende Kultur- und Institutionenanalyse an der Humboldt-Universität zu Berlin. Während seines Studiums arbeitete er freiberuflich als Datenanalyst im Bereich der quantitativen Sozialforschung sowie am Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung, der European School of Management and Technology und der Humboldt-Universität zu Berlin. Zuletzt war er im Projekt „Determinanten beruflicher Karrieren von Hochschulabsolventen unter den Bedingungen flexibilisierter Arbeitsmärkte“ des Lehrbereichs Empirische Sozialforschung am Institut für Sozialwissenschaften tätig, bevor er im Dezember 2011 zum iFQ wechselte.

Forschungsinteressen: Soziologische Arbeitsmarktforschung; Regionale Mobilität; International vergleichende Institutionenanalyse.
Kontakt: Tel +49 (0)30 / 206 41 77-49
Fax +49 (0)30 / 206 41 77-99
Mail tesch@dzhw.eu
Vorträge …
Publikationen …
Beiratstätigkeiten …

 

Das iFQ ist seit Januar 2016 Abteilung 2 "Forschungssystem und Wissenschaftsdynamik" des DZHW. Zu den Mitarbeitern des DZHW gelangen Sie hier.